Digital Data - 360 GRAD und 24x7
Hotel Le Méridien

Internationales Flair. Traumhafte Aussichten. Entdecken Sie Le Méridien, das Design Hotel Hamburgs im trendigen Szeneviertel St. Georg, direkt an der Aussenalster gelegen und erleben Sie die Elbmetropole aus völlig neuen Blickwinkeln. Die Musicalhäuser, der Hafen sowie die UNESCO Weltkulturerbestätten Speicherstadt und das Kontorhausviertel sind leicht erreichbar. Von den 275 modernen Zimmern & Suiten des Le Méridien Hotels in Hamburg bieten viele einen einmaligen Ausblick auf die Aussenalster. Das Designkonzept spiegelt die starke Verbindung des Hamburger Hotels mit dem Wasser wider. Stilvolle maritime Elemente in der hochwertigen Inneneinrichtung der Hotelzimmer entwickeln ein hanseatisches Flair. HERITAGE Restaurant & Bar mit atemberaubender Aussicht auf die Alster, die innovativen Tagungsräume und viel Raum für freie Zeit, Erholung und Inspiration. Dafür steht Le Méridien, Ihr Design Hotel Hamburg - direkt an der Alster - im Zentrum der weltoffenen Hansestadt.

Stadt Hamburg

Hamburg ist mit ca. 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands nach Berlin.
Der Hamburger Hafen ist einer der größten Umschlaghäfen weltweit und macht Hamburg zusammen mit seinem internationalen Flughafen
zu einem der bedeutendsten Logistikstandorte in Europa.

Aktuell wird ein Strukturwandel zu einem Kreativ-, Wissenschafts- und Finanzplatz angestrebt.[19] Wirtschaftlich und wissenschaftlich
ist die Metropole vor allem im Bereich der Spitzentechnologien wie der Luft- und Raumfahrttechnik,
der Biowissenschaften und der Informationstechnik, sowie für die Konsumgüterbranche bedeutend.
Hamburg hat eine in Kontinentaleuropa führende Medienlandschaft und Videospielbranche,
ein wachsendes Startup-Ökosystem sowie eine dynamische Kultur- und Kreativszene. Der Bildungs- und Forschungsstandort Hamburg ist Zentrum mehrerer
renommierter Bildungseinrichtungen, Institute und Forschungszentren.

Tagungsräume

Die diesjährige GSE Jahreskonferenz der DACH-Region steht unter dem Motto „Digital Data - 360 GRAD und 24x7“.

Getreu dem GSE Motto – give and take – haben wir auch dieses Jahr wieder einen bunten Strauß an Vorträgen aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft zusammengestellt, die Agenda aber auch so gestaltet, dass genug Zeit für den Austausch unter den Teilnehmer zur Verfügung steht.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe GSE-Kolleginnen und -Kollegen,

mit Daten hat alles begonnen, Daten prägen die Gegenwart und mit Daten geht alles weiter.

Mittlerweile leben wir in einem von digitalen Daten geprägten Zeitalter- umgeben von Daten - immer und überall:

07:00 Uhr:  Unsere Health App begrüßt uns und sagt uns wie wir die Nacht geschlafen haben.
07:30 Uhr: Unsere Autos erinnern uns während der Frühstückslektüre auf dem iPad, wann es Zeit wird loszufahren um pünktlich zur ersten Webkonferenz im Office zu sein.
10:00 Uhr:  Unser Onlineshopping-Portal informiert uns über die neuesten Angebote die uns interessieren könnten.
10:30 Uhr:  Wir erhalten eine Information auf unserer Smart-Watch, dass sich unser Abflug um 30 Minuten verspätet.
12:00 Uhr:  Unsere Health App erinnert uns daran, dass es Zeit wird eine Minute tief durchzuatmen.
14:00 Uhr:  Wir erhalten die Information, dass mittels eines nicht bekannten Devices eine Anmeldung an unserem Online-Banking erfolgt ist und werden aufgefordert, das Konto per Videolegitimation zu entsperren.
15:00 Uhr: Unser Smart Home meldet sich: Gewitterwarnung! Die Rollläden werden automatisch heruntergelassen.
16:00 Uhr:   Das Autohaus meldet sich: Wir müssen einen außerplanmäßigen Werkstatt-Termin vereinbaren.
20:00 Uhr: Netflix schlägt uns vor eine neue Serie anzusehen.

 

Daten sind die neue Währung der digitalen Welt und sie sind Grundlage für neue Geschäftsmodelle. Daten sind digitale Vermögenswerte von Unternehmen und Chief Data Officers haben die Aufgabe diese Vermögenswerte zu erhalten. Daten, insbesondere persönliche, müssen vor Mißbrauch geschützt werden.

Der digitale Wandel auf Basis von Daten ist heute jedoch kein Big Bang mehr. Es geht vielmehr um die kontinuierliche Weiterentwicklung unter Nutzung modernster Technologien, Adaption der Geschäftsmodelle und der Unternehmenskultur -  Gartner nennt dies „ContinuousNEXT“

Daher stehen im Rahmen unserer Jahrestagung 2019 u.a. die Nutzung von Daten mittels Technologien wie Augmented Intelligence, Cloud Services, Quantencomputing auf dem Programm. Es geht aber auch um Themen wie Digitales Produktmanagement, Datenqualität, Datenschutz, Wandel im Innovationsmanagement und vieles mehr.

Dieser bunten Themenvielfalt widmet sich die GSE Jahreskonferenz 2019 der DACH-Region, die unter dem Motto „Digital Data - 360 GRAD und 24x7“ steht.

Getreu dem GSE Motto – give and take – haben wir wieder einen bunten Strauß an Vorträgen aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft zusammengestellt, die Agenda aber auch so gestaltet, dass genug Zeit für den Austausch unter den Teilnehmern zur Verfügung steht.

Nehmen Sie an einer abwechslungsreichen, thematisch vielschichtigen Konferenz von und für GSE Mitglieder teil.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre

Rainer Birkle  Hannes royer  Detlef_Felser 
Rainer Birkle
Region Manager, Deutschland
Hannes Proyer
Region Manager, Österreich
Detlef Felser
Region Manager, Schweiz
Alina Mot  Harald Biedermann  Ruedi Brunner 
Alina Mot                
Technical Coordinator, Deutschland   
Harald Biedermann              
Technical Coordinator, Österreich
Ruedi Brunner
Technical Coordinator, Schweiz
GSE-DACH-Jahrestagung-2019
27.05.2019 - 29.05.2019
11:00 Uhr
- 13:45 Uhr
in den Kalender »
Le Meridien Hamburg

An der Alster 52-56
20099 Hamburg
zur Hotel-Webseite »
Anfahrt